Gigi von der Wrangelsburg - Cosma

Cosma

kam im März 2014 als Welpe zu uns.

Mit ihrem sonnigen Gemüt und ihrer endlosen Energie ist jeder Tag eine Freude mit ihr.

Sie ist eine hoch motivierte, ausdauernde Hündin mit einem starken Finderwillen.

Ihre große Passion ist das Apportieren und die Fährtenarbeit.

Sie steht bei uns im jagdlichen Einsatz.

 

Bakonyi Drotos Indra - Indra

Foto by Petra Kraus
Foto by Petra Kraus

Indra

Indra kam im Frühjahr 2018 als Welpe aus der Schweiz zu uns.

Nach bestandenen Prüfungen im Jahr 2019 , wurde sie im Januar 2020 im Verein ungarischer Vorstehunde angekört.

Sie ist jetzt als Zuchthündin einsetzbar und wir freuen uns sehr diese Zuchtlinie weiterverfolgen zu können.

Sie steht bei uns im jagdlichen Einsatz.

 


Die Menschen vom Schwambachgrund

Claudia Kreibich

 

TMFA, Biologin,  Jägerin

 

Mein "Hundeleben" begann mit einem Riesenschnauzer als Begleithund.

Später folgten noch zwei Riesenschnauzer, die ich 14 Jahre lang aktiv in der Rettungshundearbeit führte.

Aber auch der Vizsla hat schon seit 2004 mit unser Ungarischen Kurzhaarhündin "Sissi" Einzug in unser Zuhause gehalten.

Mit "Gigi von der Wrangelsburg", genannt Cosma, kam für mich die neue Herausforderung -aktiver Jagdhund - ins Haus.

 

 

Mike Knischewski

 

Naturliebhaber, Biologe, aktiver Jäger

 

Er unterstützt alle unsere Arbeiten mit viel Motivation, Tatkraft und Geduld.

 

 

 

 

Freunde

Sissi und Thai

 

Ihres Zeichens Ungarisch Kurzhaar und Riesenschnauzer

 

Sie begleiten Cosma schon eine lange Zeit, nur nicht zur Jagd...